GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

Willkommen in der Schule!

Wir gratulieren 241 ReferendarInnen, die heute ihren Vorbereitungsdienst beendet haben. Der Leistungsdurchschnitt war großartig: 83 % erreichten die Noten „sehr gut“ und „gut“. Darunter 14 x die Note 1,0!

31.07.2019

„Mit dem Lehrerberuf haben die Absolventinnen und Absolventen eine sehr gute Wahl getroffen“, sagte Bildungsministerin Bettina Martin anlässlich der Zeugnisübergabe im Goldenen Saal in Schwerin. „Der Lehrerberuf ist ein Beruf mit Zukunft. In den meisten Fächern und meisten Schularten bietet er sogar eine Jobgarantie. Ich freue mich über alle, die sich für eine Schule in Mecklenburg-Vorpommern entscheiden. Danken möchte ich allen Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Lehrerausbildung engagieren. Dazu zählen Studienleiterinnen und Studienleiter, Schulleitungen der Seminar- und Ausbildungsschulen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Qualitätsentwicklung und des Lehrerprüfungsamtes. Ohne sie wäre das alles nicht möglich“, lobte die Bildungsministerin.
Auch die GEW M-V freut sich, dass trotz der teils schwierigen Arbeitsbedingungen sich immer wieder junge Leute gern für den Beruf als Lehrer*in entscheiden und auch ihren Weg in die Gewerkschaft finden. Die berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen unter euch werden sie dabei in den kommenden Wochen und Monaten unterstützen.

Zurück