GEW Mecklenburg-Vorpommern - Medieninformationen https://www.gew-mv.de GEW Mecklenburg-Vorpommern - Medieninformationen de-DE GEW Mecklenburg-Vorpommern - Medieninformationen Fri, 01 Mar 2024 19:27:11 +0100 Fri, 01 Mar 2024 19:27:11 +0100 TYPO3 EXT:news news-33751 Wed, 28 Feb 2024 14:51:24 +0100 Unterrichtsausfall: Schüler:innen und Lehrkräfte sind die Leidtragenden /presse/detailseite/unterrichtsausfall-schuelerinnen-und-lehrkraefte-sind-die-leidtragenden Das Land hat heute die Unterrichtsversorgungsstatistik veröffentlicht. Der Anteil der ausgefallenen Unterrichtsstunden im Schuljahr 2022/23 beträgt in diesem Jahr 3,6 Prozent. Das ist angesichts der Krankheitswellen des betrachteten Zeitraumes erwartbar hoch - auch im Vergleich zu den Vorjahren. Presse Mecklenburg-Vorpommern Tarif&Besoldung Beamte Bildungspolitik Schule news-33736 Wed, 28 Feb 2024 11:12:45 +0100 Landeseigene Schulbaubehörde: Richtiger Grundgedanke /presse/detailseite/landeseigene-schulbaubehoerde-richtiger-grundgedanke Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern begrüßt die Idee einer landeseigenen Schulbaubehörde als Dienstleistungsangebot an die Kommunen: Presse Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsbedingungen Bildungspolitik Schule news-33656 Thu, 22 Feb 2024 11:19:36 +0100 200 Millionen Euro für die Kitas: GEW MV legt Stufenplan für die Verbesserung von Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindertagesförderung vor /presse/detailseite/200-millionen-euro-fuer-die-kitas-gew-mv-legt-stufenplan-fuer-die-verbesserung-von-bildung-erziehung-und-betreuung-in-der-kindertagesfoerderung-vor Im Zuge der 4. Novelle des Gesetzes zur Kindertagesförderung (KiföG) positioniert sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) zu einem der zentralen Vorhaben dieser Novelle: Presse Mecklenburg-Vorpommern Tarif&Besoldung Kita Bildungspolitik news-33481 Thu, 01 Feb 2024 13:48:58 +0100 Neue Regeln fürs Mathe-Abi: GEW MV nimmt Stellung /presse/detailseite/neue-regeln-fuers-mathe-abi-gew-mv-nimmt-stellung Heute gab die Bildungsministerin bekannt, wie das Abitur für das Fach Mathematik künftig geregelt werden soll. Zuletzt hatten die im Ländervergleich schlechten Prüfungsergebnisse in diesem Fach wiederholt zu einer generellen Notenkorrektur geführt. Dazu äußert sich der GEW-Landesvorsitzende Studienrat Nico Leschinski: “Wir begrüßen sehr, dass es in der 11. Klasse eine weitere Stunde für das Fach Mathematik auf Grundkursebene geben wird Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspolitik Schule news-33407 Fri, 26 Jan 2024 10:30:35 +0100 Verpflegung in Bildungseinrichtungen: Eine warme Mahlzeit für alle Kinder!   /presse/detailseite/verpflegung-in-bildungseinrichtungen-eine-warme-mahlzeit-fuer-alle-kinder-1 Heute diskutiert der Landtag einen Antrag der Regierungsfraktionen zur Absenkung der Mehrwertsteuer bei Verpflegungsleistungen in Bildungs- und sozialen Einrichtungen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) unterstützt diesen  Teil des Antrages ausdrücklich, sagt aber auch: Presse Mecklenburg-Vorpommern Kita Bildungspolitik Schule news-33408 Fri, 26 Jan 2024 08:34:00 +0100 Bertelsmann-Studie Grundschullehrkräfte: Möglichkeit zur Pflichtstundenabsenkung? /presse/detailseite/bertelsmann-studie-grundschullehrkraefte-moeglichkeit-zur-pflichtstundenabsenkung-1 Die gestrige Veröffentlichung der Bertelsmann-Stiftung zum künftigen Überschuss an Grundschullehrkräften lässt uns zunächst nachdenklich zurück: "Der massive Rückgang der Geburtenrate ist kein gutes Zeichen und wir müssen als Gesellschaft überlegen, wie es uns gelingen kann, mehr Mut zu Kindern zu machen!", erklären die beiden GEW-Landesvorsitzenden, Annett Lindner und Nico Leschinski. Presse Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsbedingungen Bildungspolitik Schule news-33409 Thu, 25 Jan 2024 12:37:00 +0100 Praktika für Seiteneinsteiger - Ansatz konsequent zu Ende denken   /presse/detailseite/praktika-fuer-seiteneinsteiger-ansatz-konsequent-zu-ende-denken-1 In einem kürzlich veröffentlichten Rundschreiben an die Schulleitungen weist das Bildungsministerium auf die Möglichkeit eines "Schnupperpraktikums für Personen, die Lehrkraft im Seiteneinstieg werden möchten" hin. Die Interessierten sollen darüber "einen Einblick und eine Vorstellung von der Arbeit" erhalten und dafür möglichst viele Aufgaben kennenlernen und Stationen absolvieren. Presse Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsbedingungen Bildungspolitik Schule news-33357 Tue, 23 Jan 2024 10:56:14 +0100 GEW MV unterstützt Proteste für Demokratie und gegen den Faschismus /presse/detailseite/gew-mv-unterstuetzt-proteste-fuer-demokratie-und-gegen-den-faschismus Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) unterstützt die aktuellen Aufrufe u.a. für Schwerin, Rostock, Parchim und Boizenburg zu Demonstrationen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus: Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspolitik news-33253 Fri, 05 Jan 2024 16:36:51 +0100 Bildungsgewerkschaft fordert Landesbauernverband zur Mäßigung auf /presse/detailseite/bildungsgewerkschaft-fordert-landesbauernverband-zur-maessigung-auf Angesichts der Ankündigungen zum Unterrichts- und Betreuungsausfall wegen der Bauernproteste in der kommenden Woche melden sich die Vorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) Annett Lindner und Nico Leschinski zu Wort: "Wir fordern den Bauernverband auf, seine Proteste zu mäßigen und sicherzustellen, dass die Bildung unserer Kinder sowohl in Kitas als auch in Schulen während dieser Zeit ordnungsgemäß stattfinden kann! Presse Mecklenburg-Vorpommern Kita Bildungspolitik Schule news-33138 Fri, 15 Dec 2023 12:32:31 +0100 GEW MV: Verfassungsfeinden im Staatsdienst entgegentreten /presse/detailseite/gew-mv-verfassungsfeinden-im-staatsdienst-entgegentreten Heute wird im Landtag über einen Entschließungsantrag der Regierungsfraktionen mit dem Titel "Verfassungsfeinden im öffentlichen Dienst konsequent entgegentreten" diskutiert. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) begrüßt und unterstützt dieses Anliegen grundsätzlich: Presse Mecklenburg-Vorpommern Beamte Bildungspolitik Schule news-33130 Fri, 15 Dec 2023 09:42:12 +0100 Besoldung verfassungswidrig – GEW ruft verbeamtete Lehrkräfte zur sofortigen Antragsstellung auf amtsangemessene Alimentation auf  /presse/detailseite/besoldung-verfassungswidrig-gew-ruft-verbeamtete-lehrkraefte-zur-sofortigen-antragsstellung-auf-amtsangemessene-alimentation-auf Über Monate hinweg haben die Gewerkschaften in einem Besoldungsdialog mit dem Land zu Verbesserungen für die Beamtenbesoldung gesprochen. Ende September hatte man einen gemeinsamen Kompromiss gefunden.  „Das war auch notwendig, denn die Besoldung für die Landesbeamt:innen ist verfassungswidrig, da nach der Anhebung des Bürgergeldes zum Jahresbeginn das Abstandsgebot nicht gewahrt blieb", erklärt der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV), Nico Leschinski. "Dass das so ist, weiß die Landesregierung seit einem Jahr. In monatelangen Verhandlungen mit dem Finanzministerium haben wir Gewerkschaften eine Einigung erreicht, die die Verfassungskonformität auch für die Lehrkräfte wiederherstellt.“ Vereinbart war eine Umsetzung noch in diesem Jahr. Dementsprechend haben die Gewerkschaften ihre Mitglieder informiert.  Presse Mecklenburg-Vorpommern Tarif&Besoldung Beamte Bildungspolitik Schule news-33067 Mon, 11 Dec 2023 11:25:00 +0100 GEW MV sieht sich durch SWK-Gutachten bestätigt /presse/detailseite/gew-mv-sieht-sich-durch-swk-gutachten-bestaetigt Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) begrüßt das Gutachten der ständigen wissenschaftlichen Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Lehrkräftegewinnung und Lehrkräftebildung. Presse Mecklenburg-Vorpommern Referendariat Bildungspakt Berufliche Schule Arbeitsbedingungen Beamte Bildungspolitik Schule news-33053 Sat, 09 Dec 2023 13:50:59 +0100 GEW: „Guter Kompromiss in schwieriger Zeit“ /presse/detailseite/gew-guter-kompromiss-in-schwieriger-zeit ​​​​​​​Bildungsgewerkschaft zum Abschluss der Tarifrunde öffentlicher Dienst Länder: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat den Tarifabschluss für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder als „guten Kompromiss in schwieriger Zeit“ bezeichnet. Presse Mecklenburg-Vorpommern TVStud MV Referendariat Junge GEW Hochschule&Forschung Tarif&Besoldung Beamte Bildungspolitik Schule news-32854 Tue, 28 Nov 2023 21:39:10 +0100 Fachkräfte-Radar: GEW MV fordert Mindestpersonalschlüssel /presse/detailseite/fachkraefte-radar-gew-mv-fordert-mindestpersonalschluessel Die Bertelsmann Stiftung hat heute den Fachkräfte-Radar Kita und Grundschule 2023 veröffentlicht. Vor diesem Hintergrund erneuert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) ihre Forderungen zum Kindertagesförderungsgesetz.  Presse Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsbedingungen Kita Bildungspolitik news-32853 Tue, 28 Nov 2023 21:32:25 +0100 Große Streikbeteiligung - Wertschätzung für Bildung gefordert /presse/detailseite/grosse-streikbeteiligung-wertschaetzung-fuer-bildung-gefordert Unter großer Beteiligung streikten heute Bildungsbeschäftigte in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) und andere Gewerkschaften, darunter die Gewerkschaft der Polizei und die IG BAU, hatten landesweit zu einem ganztägigen Warnstreik im Rahmen der laufenden Ländertarifrunde (TV-L) aufgerufen. Etwa 2.000 Streikende kamen zur zentralen Demonstration und Kundgebung nach Schwerin. Auch zahlreiche verbeamtete Lehrkräfte nutzten ihre Mittagspause und nahmen in der Freizeit an der Kundgebung teil, um sich solidarisch zu zeigen. Presse Mecklenburg-Vorpommern Tarif&Besoldung Bildungspolitik Schule news-32821 Fri, 24 Nov 2023 10:45:11 +0100 GEW MV stellt für den Warnstreik klar: Keine Vertretung durch verbeamtete Kolleg:innen!   /presse/detailseite/gew-mv-stellt-fuer-den-warnstreik-klar-keine-vertretung-durch-verbeamtete-kolleginnen Aktuell kommt es zu Irritationen bezüglich des Einsatzes von verbeamteten Kolleg:innen für den Warnstreik am 28.11.23. Zunächst war über staatlichen Schulämter verbreitet worden, dass verbeamtete Lehrkräfte aktiv als Streikbrecher eingesetzt werden können. Obgleich dieses Schreiben zeitnah korrigiert worden ist, erreichen uns Berichte, wonach Schulleitungen einen entsprechenden Einsatz für Beamt:Innen planen.  Presse Mecklenburg-Vorpommern Hochschule&Forschung Tarif&Besoldung Bildungspolitik Schule news-32750 Thu, 16 Nov 2023 16:00:06 +0100 #Profisbrauchenmehr - GEW MV ruft Bildungsbeschäftigte zum Warnstreik am 28.11.2023 auf /presse/detailseite/profisbrauchenmehr-gew-mv-ruft-bildungsbeschaeftigte-zum-warnstreik-am-28112023-auf Im Rahmen der laufenden Ländertarifrunde (TV-L) ruft auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiktages am 28.11.2023 die Tarifbeschäftigten der öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie der Hochschulen des Landes zu einem ganztägigen, landesweiten Warnstreik auf. Presse Mecklenburg-Vorpommern TVStud MV Hochschule&Forschung Tarif&Besoldung Bildungspolitik Schule news-32681 Thu, 09 Nov 2023 15:06:12 +0100 Kein "Weiter so!" beim Ganztag - Chancen für Ausbau nutzen   /presse/detailseite/kein-weiter-so-beim-ganztag-chancen-fuer-ausbau-nutzen Ab 2026 wird das Recht auf einen Ganztagsplatz schrittweise ausgebaut. Das Land sieht sich hierfür insgesamt gut gerüstet, ermittelt jedoch noch die genauen Bedarfe. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) nimmt hierzu Stellung: "Ganztag ist nicht gleich Hort - beide Begriffe meinen nicht das Gleiche", sagt die GEW-Landesvorsitzende Annett Lindner.  Presse Mecklenburg-Vorpommern Kita Bildungspolitik news-32550 Fri, 27 Oct 2023 12:08:25 +0200 GEW MV: Einigung bei Kita-Finanzierung ist allenfalls erster Schritt /presse/detailseite/gew-mv-einigung-bei-kita-finanzierung-ist-allenfalls-erster-schritt Heute haben sich Land und Landkreise/Kommunen im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens auf eine Berechnung der Personalschlüssel für Krippe, Kitas und Horte geeinigt. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern kann daran aus rechtlichen Gründen nicht beteiligt werden, hat den Verfahrensweg jedoch begleitet und steht im Austausch mit den Beteiligten. Die GEW-Landesvorsitzende schätzt die daraus entstehenden Verbesserungen für die Erzieher:innen im Land als bei Weitem nicht ausreichend ein. Presse Mecklenburg-Vorpommern Kita Bildungspolitik news-32545 Thu, 26 Oct 2023 12:44:03 +0200 Bombendrohungen an Schulen im Land - GEW MV dankt Lehrkräften und Polizei /presse/detailseite/bombendrohungen-an-schulen-im-land-gew-mv-dankt-lehrkraeften-und-polizei Angesichts der Bombendrohungen, die zuletzt auch an mehreren Schulen in Mecklenburg-Vorpommern eingegangen sind, äußert sich auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV). Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspolitik Schule news-32515 Thu, 19 Oct 2023 14:13:14 +0200 200 Mio. für die frühkindliche Bildung – GEW MV nimmt Stellung zum Landeshaushalt /presse/detailseite/200-mio-fuer-die-fruehkindliche-bildung-gew-mv-nimmt-stellung-zum-landeshaushalt In Kürze: Die GEW MV sieht die parlamentarische Befassung mit dem Mindestpersonalschlüssel als Erfolg. Nach Berechnung der Kita-Gewerkschaft werden 200 Mio. Euro benötigt. Das ist deutlich weniger als bisher veranschlagt. Auch die geplante Absenkung der Fachkraft-Kind-Relation sieht die GEW MV kritisch. Presse Mecklenburg-Vorpommern Kita Bildungspolitik news-32285 Sat, 23 Sep 2023 08:35:00 +0200 Bildungswende JETZT! GEW MV schließt sich bundesweitem Protest an   /presse/detailseite/bildungswende-jetzt-gew-mv-schliesst-sich-bundesweitem-protest-an Um aus der Krise zur dringend benötigten Bildungswende zu kommen, ruft auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) zur Teilnahme am heutigen bundesweiten Bildungsprotesttag auf. Um 12:05 Uhr beginnt in Rostock am Doberaner Platz eine Bildungsdemonstration u.a. gemeinsam mit dem AStA Rostock. Presse Mecklenburg-Vorpommern Referendariat Vertrauensleute Berufliche Schule Junge GEW Arbeitsbedingungen Betriebsrat Personalrat Kita Bildungspolitik Schule news-32260 Wed, 20 Sep 2023 16:07:51 +0200 Bessere Besoldung - Mehr Geld auch für verbeamtete Lehrkräfte /presse/detailseite/bessere-besoldung-mehr-geld-auch-fuer-verbeamtete-lehrkraefte Zur heutigen Pressemeldung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) bezüglich der Versorgung der Beamt:innen äußert sich auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern: Presse Mecklenburg-Vorpommern Tarif&Besoldung Beamte Schule news-32234 Mon, 18 Sep 2023 16:39:36 +0200 Bundesweiter Protesttag am 23. September: Die Lage an den Schulen verschärft sich. /presse/detailseite/bundesweiter-protesttag-am-23-september-die-lage-an-den-schulen-verschaerft-sich Stellen bleiben unbesetzt. Immer mehr Seiteneinstiegskräfte im Unterricht. Presse Mecklenburg-Vorpommern Vertrauensleute Seiteneinstieg Berufliche Schule Regionalverbände Junge GEW Arbeitszeit Arbeitsbedingungen Schulsozialarbeit Hochschule&Forschung Tarif&Besoldung Beamte Kita Bildungspolitik Schule news-32186 Thu, 07 Sep 2023 18:18:16 +0200 Kleiderordnung für Schulen? Wir haben größere Probleme! /presse/detailseite/kleiderordnung-fuer-schulen-wir-haben-groessere-probleme Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) wendet sich gegen den Vorstoß des Bundeselternrates zu einer Kleiderordnung an Schulen. Dazu erklärt der GEW-Landesvorsitzende Nico Leschinski: "Dieser Vorschlag ist pädagogischer Unsinn und noch dazu verfassungswidrig.  Presse Mecklenburg-Vorpommern Vertrauensleute Regionalverbände Junge GEW Schulsozialarbeit Bildungspolitik Schule news-32095 Tue, 29 Aug 2023 15:37:02 +0200 Lehrkräftenotstand gemeinsam bekämpfen /presse/detailseite/lehrkraeftenotstand-gemeinsam-bekaempfen Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) begrüßt die Feststellung der Bildungsministerin, dass sich das Land in einem Lehrkräftenotstand befindet. „Diese Deutlichkeit brauchen wir, um gemeinsam Maßnahmen zu entwickeln, die es uns ermöglichen den Unterricht dauerhaft abzusichern“, sagt der GEW-Landesvorsitzende Nico Leschinski. Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspakt Seiteneinstieg Arbeitsbedingungen Personalrat Beamte Bildungspolitik Schule news-32065 Wed, 23 Aug 2023 14:32:27 +0200 Gute Bildung rechnet sich!   /presse/detailseite/gute-bildung-rechnet-sich Das neue Bildungsjahr startet am 28. August. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern wünscht allen Kolleg:innen, aus der Kindertagesförderung über die Jugendhilfe, die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen bis hin in die Wissenschaft und Lehre einen guten Start. Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspakt Regionalverbände Junge GEW Arbeitsbedingungen Beamte Kita Bildungspolitik Schule news-31719 Thu, 13 Jul 2023 13:31:30 +0200 Bildungsjahr endet: Probleme benennen, gute Bildung braucht Ruhe und Verstetigung  /presse/detailseite/bildungsjahr-endet-probleme-benennen-gute-bildung-braucht-ruhe-und-verstetigung Mit der Zeugnisausgabe endet morgen für die Schülerinnen und Schüler im Land ein langes und anstrengendes Schuljahr. Auch wenn es für Lehrkräfte und vor allem die Schulleitungen noch nicht ganz vorbei ist, so liegt vor allen nun die Ferienzeit: Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspakt Arbeitszeit Arbeitsbedingungen Betriebsrat Personalrat Tarif&Besoldung Beamte Kita Bildungspolitik news-31636 Wed, 05 Jul 2023 08:44:21 +0200 Freie Schulen müssen auskömmlich finanziert werden /presse/detailseite/freie-schulen-muessen-auskoemmlich-finanziert-werden Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW MV) begrüßt ausdrücklich die Entscheidung der Landesregierung, auf eine rückwirkende Kürzung der Mittel für die Schulen in freier Trägerschaft zu verzichten: Presse Mecklenburg-Vorpommern Arbeitsbedingungen Bildungspolitik Schule news-31619 Mon, 03 Jul 2023 12:02:14 +0200 Notenanpassung im Mathe-Abitur - Zeitpunkt ungünstig /presse/detailseite/notenanpassung-im-mathe-abitur-zeitpunkt-unguenstig Heute hat das Bildungsministerium bekannt gegeben, dass alle Abiturnoten im Fach Mathematik um einen Punkt hochgesetzt werden. "Offenbar gibt die Bildungsministerin damit dem Druck einer Petition nach, die eine Wismarer Abiturientin gestartet hatte. Presse Mecklenburg-Vorpommern Bildungspolitik Schule