GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

Vertrauensleute-Schulung "Neutralität an Schulen"

Vertrauensleute sind unsere GEW-Gesichter an den Schulen. Mit regelmäßigen Fortbildungen wollen wir Ihnen praktisches Schulwissen an die Hand geben und darüber hinaus den Austausch untereinander ermöglichen.

Termin
28.02.2020, 13:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Penta Hotel Rostock
Schwaansche Straße 6
18055 Rostock
Kalendereintrag herunterladen (ICS)


Es ist wieder soweit - unsere alljährliche Vertrauensleuteschulung steht vor der Tür! Wir möchten Dich als Vertrauensperson deiner Schule ganz herzlich dazu einladen. Wir treffen uns am 28.02.2020 von 13:00 – 17:00 Uhr im PENTA-Hotel in der Schwaanschen Straße 6 in 18055 Rostock.

Im Anhang findest Du den Ablauf und Informationen zu den Gesprächspartnern. Wie im September bereits angekündigt, wollen wir uns mit dem Schwerpunktthema Neutralität an Schulen befassen. Darüber hinaus besteht natürlich auch Gelegenheit, sich über aktuelle bildungspolitische Themen und die Vertrauensleutearbeit auszutauschen.

Bittemelde Dich bis zum 07.02.2020 bei Bianka an (bianka.beerbalk@gew-mv.de, 0385 485 27 27).

Die Veranstaltung ist als Weiterbildung durch das IQ MV anerkannt. Die Kosten für eine eventuell notwendige Kinderbetreuung werden bis zur Höhe von 9,35 Euro pro Stunde übernommen. Das dafür notwendige GEW-Abrechnungsformular gibt es vor Ort.

Wir freuen uns auf Dich!

Herzliche Grüße

Kerstin Morawetz & Lisa Gillwald  (Regionalverbandsvorsitzende)

Fortbildung für Vertrauensleute „Unsere Schule ist nicht neutral, sondern basiert auf Werten“

Ablauf

Ab 12:45 Ankommen und Begrüßungsimbiss

13:10 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Ergebnisse des Vertrauensleuteprojekts des Regionalverbands Rostock/Bad Doberan

13:30 bis ca. 15:30 Uhr: Schwerpunktthema „Neutralität an Schulen“ - Vortrag und

Diskussion mit Fallbeispielen zu folgenden Fragestellungen:

  • Was bedeutet das Neutralitätsgebot im Beutelsbacher Konsens?

  • Muss ich mich als Lehrkraft immer politisch neutral verhalten?

  • Darf ich auch im Kollegium für Gewerkschaftsinhalte eintreten?

Referentin: Dr. Gudrun Heinrich (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Rostock)

15:30 Kaffeepause und anschließend
bis 17 Uhr: Aktuelles aus der Bildungs- und Schulpolitik / Austausch zur Vertrauensleutearbeit

Als Gesprächspartner*innen werden vor Ort zur Verfügung stehen:

Lisa Gillwald - Regionalverbandsvorsitzende

Thomas Pohl - Mitglied im Lehrerhauptpersonalrat, Fachgruppenleiter Grund-, Haupt- und Realschulen im Lehrerbezirkspersonalrat, Leitung des Vorstandsbereiches AB bei der GEW

Anja Dornblüth-Röhrdanz - Referentin für Allgemeinbildende und Berufliche Schulen und Vertrauensleutearbeit in der GEW-Geschäftsstelle

Die Veranstaltung ist als Weiterbildung durch das IQ MV anerkannt. Anmeldung bitte bis zum 07.02.2020 bei Bianka Beerbalk (bianka.beerbalk(at)gew-mv(dot)de, 0385 485 27 27)

 

Ansprechpartner_in
Bianka Beerbalk
Sekretariat
Lübecker Straße 265a
19059 Schwerin
+49 385 485 27 27
+49 385 485 27 24