GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

(Online)FachtagSchule: „Schule 2021: Baustellen, Baupläne und Hilfe zur Selbsthilfe“

+ alle Kolleg:innen, alle Schularten + Impulsvortrag von Harald Lesch + umfangreiche Inhalte + Diskussion mit der Politik

Unter dem Arbeitstitel „Schule 2021: Baustellen, Baupläne und Hilfe zur Selbsthilfe“ laden wir Euch – alle Kolleg*innen aus allen Schularten, ob Mitglied oder nicht*, Lehrkräfte, Referendare und unterstützende pädagogische Fachkräfte, erfahren oder neu im Schuldienst -  herzlich ein zur zweiten Auflage des „FachtagSchule“, diesmal als gemeinsame Veranstaltung unserer Vorstandsbereiche (VB) Schule, Berufliche Bildung und Angestellten- und Beamtenpolitik sowie mit Unterstützung des VB Jugendhilfe. Dieser findet - ganz zeitgemäß- natürlich virtuell statt.

Programm selbst mitgestalten!
>>>Du kannst Dich ab sofort anmelden unter seminar(at)gew-mv(dot)de (Betreff: Fachtag Schule) und gern auch schon Deine Workshop-Favoriten angeben. Wenn Du mehr als 2 interessant findet, kennzeichne bitte Deine Prioritätenreihenfolge. Wir wollen das endgültige Programm ganz nach Euren Bedürfnissen gestalten. Dabei gilt: nur was nachgefragt wird, findet statt, bei großem Interesse auch zweimal.

Neben unserem prominenten, und mit Sicherheit inspirierenden, Redegast Harald Lesch zum Einstieg werden wir am Vormittag Gelegenheit haben, mit unserer Bildungsministerin Bettina Martin ins Gespräch zu kommen und mit den bildungspolitischen Sprecher*innen bzw. Verantwortlichen der demokratischen Parteien über ihre Positionen zu diskutieren.

Am Nachmittag erwartet Euch ein umfangreiches und vielseitiges Workshopprogramm, das sich - so dynamisch wie die Zeit eben gerade ist - in den kommenden Wochen noch weiterentwickeln wird. Aktuelle Informationen zu den vielseitigen Workshop- und Austauschangeboten und alle wichtigen Informationen zum Fachtag findet Ihr immer unter https://padlet.com/gewmv/fachtagschule Nur dort werden die Informationen fortlaufend aktualisiert.

* für Nicht-GEW-Mitglieder wird ein Teilnahmebeitrag erhoben, für Mitglieder kostenlos    

Der Fachtag ist als Lehrkräftefortbildung vom IQMV anerkannt.

 

Termin
20.03.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort


Kalendereintrag herunterladen (ICS)