GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

Fairhandelt!  Tarifabschluss beim ASB Regionalverband Warnow-Trebeltal e.V. 

100 Prozent TVöD für alle Erzieher*innen der 20 Kitas und die Arbeitnehmer*innen der Jugendsozialarbeit einschließlich der Auszubildenden ab 1. August 2020:

13.03.2020

 

"Das ist ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann! Das hat sich die Belegschaft mit ihrem großen Engagement redlich selbst verdient", freut sich die GEW-Landesvorsitzende Annett Lindner und lobt die engagierten Gewerkschaftsmitglieder. Die Bildungsgewerkschaft hat diesen Tarifabschluss nach einigen Wochen konstruktiver Tarifverhandlungen ohne Streik erreichen können. "Das ist nicht selbstverständlich. Die Geschäftsführung des ASB Regionalverbands hat hart aber fair verhandelt. Nun kommt es auf die Landkreise an, dieses Ergebnis anzuerkennen und zu finanzieren", erklärt die Gewerkschaftsvorsitzende. Rund 300 Beschäftigte profitieren von diesem Ergebnis, das den Angestellten bis zu 650 Euro brutto monatlich mehr bringen wird.

Foto: (c) Schulz/ASB BU: v.l.n.r. Silvia Lill (Vorstandsvorsitzende ASB), Simone Lundschien (Geschäftsführerin ASB), Annett Lindner (GEW M-V)

Zurück