GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

Faire Entgelte und tarifliche Regelungen  - Jetzt!

Aufruf zum Warnstreik in den Kitas des DRK Kreisverbands Ludwigslust

17.10.2019

Am 15.10.2019 hat der DRK Kreisverband Ludwigslust die Aufnahme von Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di bekanntgegeben. Eine Beteiligung der GEW M-V an diesen Verhandlungen hat das DRK bisher abgelehnt. Die GEW ist in Ludwigslust jedoch gut organisiert und vertritt deutlich mehr als die Hälfte der Erzieherinnen und Erzieher.  Die Gewerkschaft befürchtet, dass in den nun angesetzten Verhandlungen die Interessen der Beschäftigten in den Kindertagesstätten nicht ausreichend berücksichtigt werden. Konkret besteht die Sorge, dass keine 100% Angleichung an den TVÖD und keine Berücksichtigung der Betriebszugehörigkeit erfolgt. Das kann letztendlich sogar zu keiner bzw. einer nur sehr geringen Lohnsteigerung führen. Deshalb ruft die GEW M-V für Dienstag, den 29. Oktober und Mittwoch, den 30. Oktober, alle Beschäftigten der Kindertagesstätten und Horte des DRK Kreisverbands Ludwigslust und seiner Tochtergesellschaft zu einem ganztägigen Warnstreik auf. 

Zurück