GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

Wahlen 2021:GEW M-V gewinnt Wahlen zu den Personalräten und Gleichstellungsbeauftragten auf allen Ebenen

Nun ist es "amtlich": Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW M-V) hat die Wahlen zu den Personalräten und Gleichstellungsbeauftragten in allen vier Schulamtsbereichen und auf Landesebene gewonnen:

11.06.2021

"Das ist ein großartiger Erfolg für unsere Kolleginnen und Kollegen und gleichermaßen Bestätigung wie Auftrag einer starken gewerkschaftspolitischen Arbeit in der Vertretung der Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Beamtinnen und Beamten. Wir gratulieren allen Gewählten recht herzlich! Wir danken zudem allen Kandidierenden und den Wahlvorständen für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen", erklären die GEW-Landesvorsitzenden Maik Walm und Annett Lindner. "Wir fahren nun fort, das Einstellungsverfahren zu reformieren, wie zuletzt bei der Dienstvereinbarung der Referendar:innen. Wir wollen die Einstellung in den Seiteneinstieg sowie den Umgang mit Digitalisierung und Erreichbarkeit besser gestalten. Ein großes Thema ist außerdem die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf, wie auch wie weitere Fragen der Gleichstellung." Die Wahlen fanden am 27. Mai statt. Die GEW M-V ist die mitgliederstärkste Interessenvertretung im Bildungsbereich in Mecklenburg-Vorpommern.