GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

WeiterbildungMVeduBarcamp - online - am 22.6.2020

Nun geht's aber los! Wir, entschuldigt, IHR nehmt die digitale Bildung selbst in die Hand beim ersten #MVeduBarcamp. Meldet euch jetzt bis zum 19.6. an und macht mit. Teilt eure Erfahrungen zum digitalen Lernen, stellt euer Wissen zur Verfügung. Lernen ist, was ihr draus macht!

04.06.2020

Wir haben uns etwas überlegt: Es gibt eine neue Möglichkeit mit Lehrkräften, Studierenden und weiteren Bildungsenthusiast*innen aus Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam Ideen zu entwickeln, sich auszutauschen und Konzepte zu besprechen. Ihr wollt Tools kennenlernen, Unterrichts- und Bildungskonzepte überprüfen oder Antworten auf eure Fragen finden?

Dann kommt zum ersten #MVeduBarcamp am 22.06.2020, hier in diesem Internet.

Richtig, das #MVeduBarcamp veranstalten wir als ein Online Barcamp.

Alle Infos, wie so ein Online Barcamp funktioniert und wo du dich anmelden kannst, findest du auf https://barcamps.eu/mvedu

Die Veranstaltung ist auch für alle, die neu dabei sind mit digitalen Medien Bildung zu gestalten, sich ausprobieren wollen oder es gerade erst lernen.

Es veranstalten und kooperieren für das #MVeduBarcamp:

Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e. V., Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern, JMMV - Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung - Uni Rostock und das Medienzentrum Greifswald e.V.

So heißen wir auf Facebook:

@lagmedienmv @gewerkschafterziehungundwissenschaftmv @jugendmedienverband @lehrerbildungbildungsforschung #medienzentrumgreifswald

Mit diesen Hashtags könnt ihr twittern und unsere Veranstaltung ins Netz hinaustragen:

#MVedu #facebooklehrerzimmer #Bildung #Schule #MecklenburgVorpommern #education #barcamp #barcampliebe #onlinebarcamp #bildungsenthusiasmus #bildunggestalten #schulentwicklung #schuleimwandel #medienpädagogik #medienbildung

Geht das auch offline?

Das Barcamp findet tatsächlich (echt jetzt!) nur online statt. Werbung könnt ihr natürlich auch offline machen. Zum Beispiel mit unseren Plakaten, die ihr bei uns zum Download findet.