GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

LiS beim Treffen "Gute Schule. Gemeinsam gestalten.“ dabei

Unter dem Motto „Gute Schule. Gemeinsam gestalten.“ fand am 28. September 2019 auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion ein Treffen mit den verschiedensten Akteuren im Bereich der schulischen Bildung im Bürgerhaus Güstrow statt. 

07.11.2019 - Ulrick Nehls

Die Frage nach der bedarfsgerechten Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte war der zentrale Punkt der Veranstaltung und sorgte für intensive, konstruktive Diskussionen zwischen Bildungsministerin Martin, den anwesenden Landtagsabgeordneten der SPD, den Mitarbeiter*innen des IQMV, den Schulleiter*innen und Lehrer*innen sowie weiteren Akteuren aus dem Bildungsbereich. Auch eine Abordnung der GEW-Landesfachgruppe für Lehrer*innen im Seiteneinstieg nahm an dieser Veranstaltung teil und wirkte ebenso aktiv mit. Nach einem Grußwort durch den SPD-Fraktionsvorsitzenden, MdL Thomas Krüger, folgte ein überblickartiger Problemaufriss durch Ministerin Bettina Martin. Im Anschluss an das Impulsreferat von Kerstin Gericke-Biastoch (Lotsin für LiS im Schulamtsbereich NB), die die aktuellen Probleme und Herausforderungen in der Qualifizierung der LiS herausstellte, ging es in die Arbeitsphase. Vier Workshops befassten sich mit den Themen Qualifizierter Seiteneinstieg, Fort- & Weiterbildung von Lehrkräften, Attraktives Referendariat und Flexible Einsatz- und Arbeitszeitmodelle. 

Das Thema Seiteneinstieg nahm während der gesamten Veranstaltung eine deutlich herausgehobene Bedeutung ein und wurde sehr konstruktiv und positiv sowie auch konträr diskutiert; dies unserer Meinung nach inhaltlich auch berechtigt, was unter anderem ein Hinweis auf noch vorhandene Defizite in der Qualifizierungsprogrammatik der LiS ist. Hier gilt es, das Moment zu nutzen und weiterhin aktiv für unsere Ziele für die Lehrer:innen im Seiteneinstieg in M-V zu kämpfen.

Zurück