GEW Mecklenburg-Vorpommern
Du bist hier:

GEW-Fraktion im LHPR für Personalräte-Preis nominiert

JETZT MIT VIDEO! Mit einer Dienstvereinbarung zur Teilzeit ist die GEW-Fraktion für den Deutschen Personalräte-Preis 2019 des BUND Verlages nominiert worden.

26.06.2019

Das Besondere an der Vereinbarung: die bisherige Regelungen aus dem ehemaligen Lehrerpersonalkonzept (LPK) überträgt: Sie ist bundesweit einmalig. 
Die Anregung, nach dem Auslaufen des LPK entsprechende Regelungen per Dienstvereinbarung zu treffen, kam von der GEW-Fraktion im Lehrerhauptpersonalrat, die dort auch die Mehrheit stellt. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Schöneberger Forums im November in Berlin. Bis dahin heißt es nun „Daumen drücken“. 
Wir gratulieren den Kolleg*innen bereits jetzt zur Nominierung!

Hier geht es zum BUND Verlag!

Zurück